Wieder 2:3 nach 2:0-Führung! IFK Göteborg verliert erneut gegen Sirius

Die Fans des schwedischen Traditionsklubs IFK Göteborg haben gestern Abend ein ziemlich schmerzhaftes Déjà-vu erleben müssen. Ihr Team verlor wie schon vor drei Wochen mit 2:3 gegen IK Sirius. Und auch dieses Mal verspielte das Team von Poya Asbaghi einen 2:0-Vorsprung.